Unser Unternehmen

Barta verbindet Tradition mit Zukunft am Standort Wien. Seit mehr als 70 Jahren erzeugen und vertreiben wir weltweit Transfers in Spitzenqualität.Mit selbst entwickelten Transfertechnologien und selbst entworfenen Produktionsanlagen zählt Barta zu den führenden Transferherstellern im europäischen Raum.

Null-Fehler-Philosophie

Das Erkennen von Problemen und Fehlern sehen wir als unsere Chance zu Innovationen und Verbesserungen. Jeder Mitarbeiter hat daher die Pflicht und das Recht, Abweichungen oder Schwachstellen zu melden und an der Beseitigung der Ursachen mitzuwirken. Das Streben aller Beteiligten ist die Fehlerrate gegen Null zu reduzieren.

Kundenzufriedenheit

Unsere Kunden sind unsere Partner. Sie entscheiden über den Erfolg und das Weiterbestehen unseres Unternehmens.Die Erfüllung der Kundenzufriedenheit beginnt in unserem Unternehmen schon vor der Auftragserteilung mit anwendungstechnischer Beratung, Berücksichtigung der Produktionsabläufe des Kunden und den daraus resultierenden maßgeschneiderten Lösungen. Das Ergebnis sind Produkte welche die Kundenanforderungen und Erwartungen vollumfänglich erfüllen oder sogar übersteigen. Eine hohe Anwendungs- u. Problemlösungskompetenz macht uns zu einem wertvollen und verlässlichen Partner unserer Kunden. Unsere Kompetenz, unsere Flexibilität und unsere Bemühungen stellen sowohl eine stabile Kundenbindung als auch die erfolgreiche Neukundenakquisition sicher.

Mitarbeiterzufriedenheit

Mitarbeiter sind das wertvollste Gut unseres Unternehmens. Die Qualifikation, Information und Motivation aller Mitarbeiter sind die grundlegenden Voraussetzungen für unseren Unternehmenserfolg. Deshalb ist es uns ein Anliegen, die Mitarbeiter zu informieren und durch entsprechende Schulungen in deren Wissen und Fähigkeiten zu unterstützen. Die Verantwortung für die Umsetzung unserer Qualitätspolitik trägt jeder Mitarbeiter in seinem Aufgabenbereich.Verpflichtung unserer Mitarbeiter Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, die für seinen Aufgabenbereich zutreffenden Anforderungen zu erfüllen.

Kontinuierliche Verbesserung

Wir sehen es als unsere Aufgabe, Bestehendes in Frage zu stellen und kontinuierlich Verbesserungen zu erarbeiten, die zu einer Erhöhung der Produktqualität und unserer Wettbewerbsfähigkeit führen. Dabei steht die fortlaufende Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems im Mittelpunkt.

Lieferanten

Unsere Lieferanten sind unsere strategischen Partner. Wir fordern daher die 100%ige Erfüllung unserer primären Kundenanforderungen in Bezug auf die Produkteigenschaften, Qualität, Liefertreue und Kommunikation. Zur Erreichung unserer gemeinsamen Qualitätsziele fördern und unterstützen wir die Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems unserer Lieferanten.

Führungskompetenz

Aus unserer Qualitätspolitik werden die Ziele für unserer Prozesse abgeleitet, um unsere Führungskräfte als Prozesseigner zu fördern die Verantwortung für das gemeinsame Erreichen unserer Qualitätsziele zu übernehmen. Die Prozesseigner tragen dafür Sorge, dass die vereinbarten Ziele auf die jeweiligen Ebenen der gesamten Organisation heruntergebrochen werden.

Gewinn

Das Erwirtschaften von ausreichenden Gewinn stellt das Fortbestehen unseres Unternehmens sicher, und finanziert die Bereitstellung der notwendigen Ressourcen für das Erreichen unserer Qualitätsziele und unseren Einsatz zur ständigen Verbesserung. Durch die Modifikation unserer Herstellungsprozesse, das strikte Vermeiden von Verschwendung und die Reduzierung von Ausschuss fördern wir die stetige Kostensenkung und stellen damit die Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens sicher.